Loading...
Arbeitslos, Arbeit finden, Weiterbildung / Beratung und Weiterbildung 2017-08-23T08:44:31+02:00

Weder unsere private noch unsere berufliche Zukunft lassen sich langfristig bis ins Detail planen. Manchmal entscheidet man sich selbst für einen anderen Weg, manchmal wird man gezwungen, sich neu zu orientieren oder sich beruflich weiter zu entwickeln. Eine neue Ausbildung, eine notwendige Anpassungsqualifizierung, eine Umschulung – all das kostet Geld, Zeit, Nerven und viel Arbeit. Aber es ist eine Investition, die sich langfristig auszahlt.

Die Förderung einer beruflichen Weiterbildung ist hier die passende Unterstützung. Sie kann Ihre Vermittlungs- und / oder Integrationschancen deutlich verbessern. Dabei geht es bei dieser Förderung nicht nur um die finanzielle Unterstützung durch Weitergewährung des Arbeitslosengeld II, Übernahme der Lehrgangsgebühren, Berufsschulgebühren, Prüfungsgebühren oder Lernmittel, Fahrkosten und ggfs. Unterkunftskosten. Es beginnt schon bei der Frage, in welchen Bereich Sie sich orientieren sollen, wie die Berufschancen im anvisierten Beruf sind, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, wo Informationen über Bildungsangebote eingeholt werden können und vieles mehr.

Berücksichtigt werden dabei Ihre eigenen Fähigkeiten, insbesondere der bisherige berufliche Werdegang und Vorkenntnisse, aber auch persönliche Voraussetzungen wie körperliche und geistige Eignung. Hier kann durch Einbindung unserer Fachdienste (Ärztlicher Dienst, Berufspsychologischer Service) eine Eignungsabklärung erfolgen. Unter Einbeziehung all dieser Faktoren – Eignung, Neigung, Leistungsfähigkeit – entscheidet das Jobcenter Landkreis Lichtenfels nach Beratung, inwieweit durch Qualifikationsmaßnahmen eine berufliche Eingliederung gelingen kann.

Hierbei kommt der Aufnahmefähigkeit des Arbeitsmarktes und Ihrer Mobilitätsbereitschaft eine hohe Bedeutung zu. Ziel ist es, dass Sie nach Abschluss der Weiterbildung mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder dauerhaft in den ersten Arbeitsmarkt eingegliedert werden können.

Zur Feststellung, ob für Sie eine Weiterbildung notwendig ist, ist es erforderlich, dass möglichst frühzeitig eine Beratung durch das Jobcenter Landkreis Lichtenfels erfolgt. Wir unterstützen Ihre persönliche Bildungsoffensive mit zahlreichen Informationen sowie verschiedenen Fördermöglichkeiten und -programmen zur Weiterbildung.

Das einfachste Bildungsangebot ist zum Beispiel die LERNBÖRSE exklusiv, die Sie über Ihre persönlichen Zugangsdaten der Jobbörse erreichen können. Sie bietet Selbstlernprogramme zu verschiedenen Themen wie Bewerbungstraining, Wirtschaftsenglisch, Business-Knigge u.ä. für alle Kundinnen und Kunden des Jobcenters. Oder informieren Sie sich mit KURSNET, Deutschlands größter Datenbank im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung, über die Angebote der Bildungsträger in unserer Region.

Bei Fragen dazu vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Ihrem zuständigen Arbeitsvermittler / Ihrer zuständigen Arbeitsvermittlerin.