Mit dem Regelbedarfsermittlungsgesetz werden die Regelbedarfe im Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) zum 1. Januar 2022 neu ermittelt.

Die Regelbedarfe sind ab 1. Januar 2022 wie folgt:

Regelbedarfsstufe (RBS) 2022 Veränderung gegenüber 2021
RBS 1: Volljährige Alleinstehende 449 Euro + 3 Euro
RBS 2: Volljährige Partner 404 Euro + 3 Euro
RBS 3: 18 bis 24-Jährige im Elternhaus 360 Euro + 3 Euro
RBS 4: Kinder im Alter von 14 bis 17 Jahren 376 Euro + 3 Euro
RBS 5: Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren 311 Euro + 2 Euro
RBS 6: Kinder im Alter von 0 bis 5 Jahren 285 Euro + 2 Euro

2021-10-21T10:12:34+02:00 04.09.2020|